"Den Gebrauch der Kräfte, die man hat,
ist man denen schuldig, die sie nicht haben."
(Carl Schurz)

Das Hospiz- und PalliativNetz Werra-Meißner e.V.
ist ein Zusammenschluss von Einzelpersonen und Institutionen, die an der Versorgung von Menschen mit einer begrenzten Lebenserwartung mitarbeiten und eine Palette von Angeboten schaffen, um diesen Lebensabschnitt so gut wie möglich zu gestalten.
Dem Netzwerk gehören u.a. an: Haus- und FachärztInnen, PalliativmedizinerInnen, Pflegedienste, Pflegeheime, Hospizdienste, therapeutische Einrichtungen, PfarrerInnen, ev. Kirchenkreis, kath. Kirchengemeinde, Werra-Meißner-Kreis, Klinikum Werra-Meißner, Apotheken, Bestattungsunternehmen und Einzelpersonen.
Ziele des Hospiz-und PalliativNetzes Werra-Meißner sind: die Versorgung und damit die Lebensqualität der Menschen in der Lebensendphase zu verbessern, deren Autonomie und Würde zu erhalten, ein Leben und Sterben individuell in der gewünschten Umgebung zu ermöglichen und Angehörige und Freunde zu begleiten und zu entlasten.
Weitere Informationen finden Sie  hier  auf unserer Homepage.

Flyer Seniorenforum



Angebote des Seniorenforums

Ausgabe Nr. 20

 

 

Download Flyer

Kooperationen

Die "Ehrenamtlichen"

Externe Angebote

Link zur Hompage der Kreisstadt Eschwege

Link zur Homepage der Freiwilligenagentur Omnibus

Link zum Seniorennetz des Werra-Meißner-Kreises

Werratal Tourismus

werratal-tourismus-logo

Engagement-Lotsen

Informationen zu den E-Lotsen und ihren Aufgaben finden Sie hier.